URL: www.familienzentrum-viktoria.de/pressemitteilungen/fit-fuer-die-strasse/487707/
Stand: 20.11.2017

Pressemitteilung

Fit für die Straße

verkehrssicherheit-250.jpg Richtige Profis im Straßenverkehr sind jetzt die Jungen und Mädchen vom Caritas-Kindergarten & Familienzentrum St. Viktoria. Im Rahmen des Stadtumbauprojekts "Das Westend – Nachbarschaft erleben" haben sie seit März das Umfeld ihrer Einrichtung an der Nibelungenstraße erkundet und sich mit dem Verkehr vertraut gemacht. Den Abschluss bildete Ende vergangener Woche ein Verkehrssicherheitstag, an dem die Kleinen ihr neues Wissen vervollständigen konnten.

Unter Anleitung der Bochumer Verkehrswacht erfuhren die Kinder und ihre Eltern, worauf sie beim Tragen eines Fahrradhelms achten müssen und was ein toter Winkel ist. Außerdem gab es verschiedene Mitmachaktionen, darunter ein Mobilitätstraining mit Roller, Laufrad und Fahrrad, einen Bewegungsparcours sowie ein Pustespiel mit Autos. Mit von der Partie war auch "Papagei Paul", der die Jungen und Mädchen während der gesamten sechsmonatigen Projektzeit als Maskottchen begleitet und ihnen erklärt hat, worauf sie im Straßenverkehr achten müssen.

Annette Borgstedt
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Caritasverband für Bochum
und Wattenscheid e.V.
Huestr. 15
D 44787 Bochum
Tel.: +49 / 234 / 9 64 22-64
Fax: +49 / 234 / 6 42 25
E-Mail: annette.borgstedt@caritas-bochum.de
www.caritas-bochum.de
Copyright: © caritas  2018